Investitionen dieses Unternehmens

sind mit Mitteln der Europäischen Union unterstützt worden.

 

Investition in ihre Zukunft

Unterstützt wurde das Gemeinschaftsvorhaben der Scholz Recycling GmbH und der SRW Metalfloat GmbH zur Erweiterung der Aufbereitungsanlage für Shredderschwerfraktion im Zeitraum Juli 2007 bis Juni 2010.